flirten Deutschland
eMail:     
(oder Flirtname)
Passwort:


kostenlos flirten
regional, ab 16 Jahren.
bundesweite Webseite zum kostenlos flirten
Anzeigen:









Anzeigen:

Anzeigen:
singlereisen sunwave

Alles zum Thema Fremdgehen


Wenn Eros uns den Kopf verdreht

flirten Deutschland
Autor: Harald Koisser, Eugen-Maria Schulak
ISBN: 9783701504800
Untertitel: Philosophisches zum Seitensprung
Seiten: 223


Kurzbeschreibung
Sexuelle Untreue: Was sagen eigentlich diejenigen dazu, deren Aufgabe es ist, die Welt zu erklären und zu verstehen: die Philosophen? Ein amüsantes, geistreiches, die Tiefen des Menschen auslotendes Buch, eine Reflexionshilfe, ein Nachschlagewerk für aktiv und passiv Betroffene. Die Autoren haben die Literatur von Platon bis Kant, von Nietzsche bis Hegel durchforstet und die großen Bedingungen für Treue und Untreue herausdestilliert. Daraus ist ein vergnügliches und verständliches Werk entstanden, in dem sich auch schalkhafte Anmerkungen finden, doch sich niemals ein moralicher Zeigefinger erhebt. Autoren Portrait
Harald Koisser, geboren 1962, Publizist und Kommunikationsberater mit einer eigenen Werbeagentur und der Internetagentur arbyte. 2003 Gründung des FORUM360 zur interdisziplinären Wirtschaftsberatung.Dr. phil. Eugen Maria Schulak, geboren 1963, Philosoph und Publizist. 1998 Eröffnung einer Philosophischen Praxis in Wien, seit 1999 Departmentleiter für Philosophie und Weltbild an der Academy of Life (Siemens österreich).


Wir sind die neuen Liebhaber

flirten Deutschland

Untertitel: Männer erzählen von ihren Begegnungen mit der ganz besonderen Frau
Autor: Martina Rellin
ISBN: 9783492243667
Seiten: 275



Kurzbeschreibung
Selbstbewußt gestalten die Frauen von heute ihr Leben mit Beruf und Familie, ebenso selbstbewußt gönnen sie sich aufregende Gefühle, die sie in ihren Ehen und festen Partnerschaften vermissen: mit ihren heimlichen Liebsten. Diese Männer, meist ebenfalls in einer festen Hauptbeziehung gebunden, geben ihren Freundinnen als neue Liebhaber das, was in langjährigen Ehen oder Beziehungen oft abhanden kommt: aufregenden Sex, Romantik und Abenteuer. In diesem Buch von Martina Rellin erzählen zwanzig Männer offen und ehrlich von ihrer Rolle als Liebhaber, von Liebe, Lust und Leidenschaft mit der Zweitfrau in ihrem Leben.

Autoren Portrait
Martina Rellin, geboren 1962, lebt als Autorin mit ihrer Familie in Berlin. Sie war von 1994 bis 2001 Chefredakteurin der ostdeutschen Unterhaltungszeitschrift "Das Magazin".


Die heimliche Liebe

flirten Deutschland
Untertitel: Ausrutscher, Seitensprung, Doppelleben
Autor: Wolfgang Schmidbauer
ISBN: 9783499611292
Seiten: 159



Kurzbeschreibung
Der Psychotherapeut Wolfgang Schmidbauer befaßt sich in diesem Buch mit der Ambivalenz von Liebe und Treue, Glück und Verrat. Basierend auf einer Vielzahl von Fallgeschichten aus der Praxis, Beispielen aus der Weltliteratur sowie aus Oper, Film und Schlager, Werbung und Presse, erklärt er, warum es zu Seitensprüngen kommt und wie man mit der Lüge umgeht.

Autoren Portrait
Wolfgang Schmidbauer, geboren 1941 in München, studierte Psychologie und promovierte 1968 über "Mythos und Psychologie". Anschließend war er als freier Schriftsteller in Deutschland und Italien tätig. Nach einer Ausbildung zum Psychoanalytiker gründete er ein Institut für analytische Gruppendynamik. Heute lebt er als Psychotherapeut und Lehranalytiker in München.


Ich habe einen Liebhaber


(ohne Foto)

Untertitel: Frauen erzählen von ihren Begegnungen mit dem ganz besonderen Mann
Autor: Martina Rellin
ISBN: 9783896023650
Seiten: 253



Beschreibung
Männer fürchten ihn, Frauen genießen ihre Zeit mit ihm und schweigen. Höchstens die beste Freundin erfährt das Wesentliche. Die Rede ist vom Liebhaber, dem Mann, der das bietet, was der feste Partner nicht will. Sex, frischer, neuer Sex, und das Gefühl, eine aufregende Frau zu sein. Aber es geht um mehr. Der Liebhaber ist Partner für Gespräche, zum Lachen, zum Tanzen, für Kultur und Natur - alles Dinge, auf die der Ehemann oder feste Freund keine Lust mehr hat. So manche Ehe, so manche langjährige Beziehung ist nur deswegen so beständig, weil die selbstbewußte Frau Abenteuer, Hingabe und Leidenschaft mit einem anderen teilt. Ganz klar ist: Immer mehr Frauen leisten sich diesen Luxus der Lust, für den früher hauptsächlich Künstlerinnen berüchtigt waren. Sie tun dies selbstbewußt und verantwortungsvoll: Selten steht zur Debatte, den festen Partner, die meist vorhandene Familie zu verlassen. Schlechtes Gewissen oder Gefühlsturbulenzen erleben die meisten früher oder später, kriegen das aber hin. Fazit dieser Protokolle mit Frauen: Wer mit Liebhaber lebt, hat das Leben auch sonst gut im Griff, entwickelt durch die neue Liebe neue Kraft und Energie für Arbeit und Familie. Den betrogenen Männern, die um nichts betrogen werden, was sie ohnehin nicht haben wollen, bleibt die Frage: Hat meine Frau schon einen Liebhaber? Und warum hat mich noch keine als Liebhaber?

Den Liebhaber und den Ehemann lernte sie kennen, da war sie Anfang 20. Jetzt ist sie Anfang 30, und der Sex mit dem Liebhaber macht immer noch Spaß "Wir haben zwar mittlerweile alle Varianten und Stellungen durch, aber ich begehre M. immer noch. Mit meinem Mann hat das Prickeln aufgehört." Für Claudia ist klar: "Ich möchte nicht irgendwann dastehen, wenn ich alt bin, und sagen müssen: Du hast etwas verpaßt." Die Vorwürfe der Kinder trafen sie hart aber sie sagte: "Ich habe nicht euch verlassen,ich habe euren Vater verlassen." Eines Morgens hatte der Ehemann vor dem Haus ihres Liebhabers gestanden, wo siedie Nacht verbracht hatte. Jetzt wurde die Entscheidung fällig.

Mehr als 20 Frauen haben der Herausgeberin dieses Buches ihre ganz persönliche Geschichte erzählt, von der ersten Begegnung mit dem Liebhaber, der Fremder oder Kollege sein kann, bis zum Sex. Sie berichten, wie sie ihr Leben mit Liebhaber organisieren, das nicht selten ein kleines Doppelleben wird. Sie erzählen, wie die körperliche Liebe mit dem anderen ihnen das Gefühl gibt, rundum begehrenswert und attraktiv Es sind gerade die Frauen ab Anfang, Mitte 30, für die der Liebhaber das Leben mit Familie und Beruf erst richtig rund macht. Junge und ältere Frauen aus West und Ost verraten, was sonst nur Freundinnen erfahren, und so entsteht ein kurzweiliges, auf- und anregendes Handbuch, das der Liebhaber-erfahrenen Leserin den Rücken stärkt. Und der neugierige Leser erfährt, was das ist: ein toller Liebhaber.

Autoren Portrait
Martina Rellin, geboren 1962, lebt als Autorin mit ihrer Familie in Berlin. Sie war von 1994 bis 2001 Chefredakteurin der ostdeutschen Unterhaltungszeitschrift "Das Magazin".


Die Geliebte


(ohne Foto)

Untertitel: Was es heißt, die Andere zu sein
Autor: Maja Langsdorff
ISBN: 9783898115414
Seiten: 240



Kurzbeschreibung
Die moderne Geliebte führt, anders als die Mätressen und Konkubinen früherer Zeiten, ein Leben im Schatten. Dieses Buch schildert, wie die Geliebte des verheirateten Mannes unbemerkt in einen Teufelkreis aus Abhängigkeiten, Isolation und Heimlichkeit gerät.


Sitemap | Stadtliste | Impressum | Domainverkauf

folge uns auf:






Linkpartner
kostenlos flirten, regional flirten, flirten kostenlos ab 16 Jahren

In unseren angebotenen Städten gibt es für Singles oder die sich auf Partnersuche befinden,
viele Möglichkeiten zum Flirten und für ein Dating mit gemeinsamen Unternehmungen in ihrer Stadtnähe.


neu mit kostenlosen Partnertest!

Copyright © 2016

Anzeigen:

eciety - Dein regionales soziales Netzwerk für Deine Stadt
oder im Europa Netzwerk


Ein gutes Webdesign bedarf einer professionellen Planung. http//www.webdesignermuenchen.com bietet Wordpress Webdesign zu fairen Preisen in top Qualität